Der neue iMac

Brillante Farben und leistungsstarker M1 Chip












Die neuen iMac - elegantes, farbenfrohes Design und beeindruckende Leistung

Dieses einzigartige Design ist nur möglich durch M1, das erste System auf einem Chip für den Mac. Es macht den iMac so dünn und kompakt, dass er an mehr Orte passt als je zuvor.

Die gesamte Leistung des iMac hat Apple in 11.5 mm untergebracht und der iMac wiegt weniger als 5 Kilo - das ist beeindruckend schlank.

M1 integriert Prozessor, Grafik, Arbeits­speicher und mehr auf nur einem Chip. Damit konnte Apple den ganzen Computer auf so kleinem Raum unterbringen, dass er praktisch verschwindet.

Der neue iMac verfügt über einen perfekt balancierten Stand und ultraschnelle Thunderbolt-Anschlüsse. Der Netzanschluss hat eine magnetische Befestigung und ein gewebtes Kabel in passender Farbe.

Seitenansicht-blau.jpg


Bei der Farbwahl setzt der neue iMac kaum Grenzen

Es gibt ihn in silber, rosé, grün, gelb, violett, blau und orange.



iMac-front-silber.jpg



Frontansicht-gruen.jpg



iMac-Front-lila.jpg



iMac-front-orange.jpg
iMac-Rueckseite-silber.jpg



iMac-rueckseite-gruen.jpg



iMac-Rueckseite-lila.jpg




iMac-rueckseite-orange.jpg
Front-Rose.jpg



iMac-Front-gelb.jpg



iMac-Front-blau.jpg
iMac-Rueckseite-rose.jpg



Rueckseite-gelb.jpg



iMac-Rueckseite-blau.jpg



iMac-kamera.jpg


1080p Face Time HD Kamera

Noch nie gab es ein besseres Kamerasystem in einem Mac. Es hat eine höhere Qualitäts-Auflösung für Videoanrufe und einen grösseren Sensor, der mehr Licht einfängt und den fortschritt­lichen Bildsignal­prozessor (ISP) des M1, der die Bildqualität deutlich erhöht. 

Für Videoanrufe oder Aufzeichnungen von Songs, die Mikrofone im iMac sorgen dafür, dass alles laut, klar und deutlich zu hören ist. Damit der Gesprächsfluss natürlicher ist und seltener unterbrochen wird, gibt es den Ring aus drei Mikrofonen in Studio­qualität, der Rück­kopplungen reduziert. Beamforming hilft den Mikros dabei, Hinter­grund­geräusche zu unterdrücken und den Fokus auf den Sprechenden zu setzen.

 

Audiosystem mit sechs Lautsprechern

Das Audiosystem im iMac ist mit sechs Lautsprechern ausgerüstet und sorgt in jedem Zimmer für unglaublichen, raumfüllenden Klang. Zwei Paar Tieftöner mit Kräfteaus­gleich erzeugen satten, tiefen Bass ohne unerwünschte Vibrationen. Und jedes Paar wird durch einen High-Performance Hochtöner balanciert. Das Ergebnis ist ein voluminöser, detaillierter Raum­klang, der Filme, Musik und mehr noch viel besser macht. Mit den neu entwickelten Laut­sprechern und fortschritt­lichen Algorithmen unterstützt der iMac jetzt 3D Audio bei der Wiedergabe von Videos mit Dolby Atmos. 

24" 4.5K Retina Display zeigt alle Details

Das faszinierende 24" (die tatsächliche Diagonale des Displays misst 23.5") 4.5K Retina Display zeigt alles in klaren, fantastischen Details. Der grosse P3 Farbraum nutzt über eine Milliarde Farben und lässt das Bild lebendig erscheinen. Bilder strahlen mit brillanten 500 Nits Helligkeit. Die branchen­führende Antireflex-Beschichtung sorgt für angenehmeres Sehen und eine bessere Lesbarkeit. Für ein natürlicheres Seherlebnis passt True Tone Technologie automatisch die Farb­temperatur des Displays an das Umgebungs­licht an. 



iMac-Audio.jpg


iMac-accessoires.jpg


Leistungsstarker M1 und fortschrittliches Betriebssystem Big Sur sorgen für schnelle Leistung

Der M1 ist der leistungs­stärkste Chip, den Apple jemals produziert hat – und macOS Big Sur zum fort­schrittlichsten Computer-Betriebs­system der Welt. Zusammen bringen sie den iMac bei Performance, Effizienz und Sicher­heit auf ein ganz neues Level. Er wacht praktisch sofort aus dem Ruhezustand auf, startet Apps blitzschnell und das ganze System fühlt sich flüssig, nahtlos und reaktions­schnell an. Mit bis zu 85 % schnellerer CPU-Leistung und bis zu 2x schnellerer Grafik­-Leistung als bei 21,5" iMac Standard­modellen, können Apps wie Xcode und Affinity Photo genutzt werden, um Code in einem Bruchteil der Zeit zu kompilieren oder Fotos in Echtzeit zu bearbeiten. Und er läuft kühl und leise, auch wenn er solche rechen­intensiven Aufgaben erledigt. Das ist der Vorteil, wenn Hardware, Software und Chip zusammen entwickelt werden.

Verbindung von iMac und iPhone bringen viele Vorzüge

Mit dem iMac kommt das Beste vom iPhone auf einem grossen, brillanten Bildschirm. Mit dem iPhone kann unterwegs auf Dinge vom iMac zugegriffen werden.  Die Anrufe und Text­nachrichten kommen direkt auf den iMac. Es muss also nicht zwischen Geräten gewechselt werden, wenn man auf einem davon gerade konzentriert am Arbeiten ist. Mit AirDrop können beispielsweise Fotos, Websites und Dateien nahtlos mit dem iMac geteilt werden. Und die universelle Zwischen­ablage lässt Text, Bilder, Fotos und mehr auf dem iPhone kopieren und auf dem iMac einfügen. Wird beides zusammen benutzt, fühlt es sich fast schon magisch an.



Passendes Zubehör für den iMac

Der neue iMac kommt mit farblich passenden Tastaturen, Mäusen und Trackpads daher. Das Magic Keyboard hat jetzt Tasten für Spotlight, die Diktier­funktion, nicht stören und Emojis. Und zum ersten Mal gibt es Touch ID auf dem iMac. Damit kann ganz einfach und sicher der Computer ent­sperrt, mit Apple Pay bezahlt und Apps geladen werden – alles nur mit dem Finger.

(Das Magic Keyboard mit Touch ID ist im Lieferumfang von 24" iMac Systemen mit Apple M1 Chip und 8‑Core GPU enthalten und optional für Systeme mit 7‑Core GPU erhältlich.)


accessories_hero_keyboard__f94j4hmk8suq_large.png

accessories_hero_mouse__ehe5s3y6gyoi_large.png

accessories_hero_trackpad__etf7mml3mgmu_large.png

Quelle Bilder und Text: https://www.apple.com/chde/imac-24/




Noch nicht sicher, ob der neue iMac das Richtige ist?

Öffnen Sie diese Seite von Apple in Safari auf dem iPhone oder iPad und sehen Sie sich an, wie der iMac in Ihre Umgebung passt. Oder kontaktieren Sie unsere Experten, um zu erfahren, ob die angebotene Technik Ihre Bedürfnisse erfüllt.

Möchten Sie Ihren Arbeitsplatz aufrüsten?

Egal, ob im Büro oder im Home-Office, gekauft oder as-a-Service im Abo gemietet, wir bieten eine Vielzahl von individuellen Arbeitsplatz-Lösungen immer angepasst  auf Ihre Bedürfnisse. Fragen Sie unsere Experten, wir beraten Sie gerne. 






Modelle-iMac.jpg
 






Das wird Sie auch interessieren - unsere News und Updates


IT-Komponenten für die Bloesser Optik

Die Bloesser Optik in Brugg nutzt diverse Komponenten unserer IT-Systemtechnik inklusive Surveillance-Station der Synology.

mehr

CNC Schreinerei Lindenbaum

Die Firma CNC Schreinerei Lindenbaum hat sich auf die computergestützte Verarbeitung von Holz und HPL-Platten spezialisiert.

mehr

Tagesschule Birke

Ablage und Dokumentenaustausch sollten verbessert werden und ein Wechsel von Mac zu Windows wurde nötig.

mehr






empty