Feature Friday #1

xinfraDrive, die Schweizer Dropbox Alternative Teil 1/2


Transcript anzeigen:

Grüezi und Herzlich Willkommen beim Feature Friday. Mein Name ist Andre Zumsteg, ich bin Senior Systemengineer bei der xinfra gmbh und zuständig für das Thema Infrastruktur und Security.

Heute möchte ich Ihnen einen kurzen Rundgang durch unsere Cloud Datenablage xinfraDrive geben, die wir neu auch für unsere Kunden öffnen geöffnet haben. Die Daten Cloud basier auf dem Synology Drive App was unserer Cloud Datenablage den Namen xinfraDrive beschert hat.

Sie erhalten von uns ein persönliches Login und können via Webbrowser von jedem Computer sicher auf Ihre Daten zugreifen. Zusätzlich zu Benutzername und Passwort können Sie Ihren Account mit der kostenlosen zwei-faktor-Authentifizierungslösung Google Authenticator schützen.

Sobald Sie sich im xinfraDrive angemeldet haben, können Sie direkt auf Ihre persönliche Datenablage "Eigene Dateien" oder auf den Teamordner zugreifen. Für die Demo habe ich für die Firma Muster AG einen Muster AG Team Ordner erstellt. Den Haupt Teamordner wird Ihnen durch unsere Administratoren erstellt und die Berechtigungen entsprechend Ihren Anforderungen konfiguriert. Innerhalb dieses Ordners, können Sie dann beliebig eigene Ordner Strukturen erstellen.

Die Ordner und Dateien in xinfraDrive können Sie wie unter Windows oder Mac OS gewohnt durch doppelklick öffnen. Bilder oder Office Dateien können direkt in xinfraDrive als Vorschau angezeigt werden.

Nun möchten wir ein Word und ein Excel Dokument hochladen. Dateien können einfach per Drag & Drop in das xinfraDrive hochgeladen werden. Das Informationsfenster mit den Hintergrund Aufgaben zeigt Ihnen den Status direkt an. Mit einem Klick auf das Besensymbol ist das Fenster auch schon wieder weg. Mit einem Klick auf das Word Dokument könne Sie auch dieses direkt einsehen. Das Gleiche gilt für das Excel Dokument.

Möchten Sie Dokumente bearbeiten, können Sie Excel, Word und Powerpoint Dokumente in das Synology Office Format konvertieren. Dazu klicken Sie einfach auf den Synology Office Import Button. Nun können Sie einfach Änderungen an den Dokumenten durchführen, auch Funktionen und Formeln sind möglich. Ein weiterer Vorteil ist, dass Synology Office Dokumente von mehreren Personen gleichzeitig bearbeitet werden können. Damit wird Teamarbeit noch einmal deutlich einfacher und Änderungen jeweils in Echtzeit übertragen.

Möchten Sie das Synology Office Dokument wieder als Excel herunterladen, können Sie mit einem Rechtsklick auf die Datei und der Option Herunterladen ein Microsoft Office kompatibles Dokument erstellen.

Sie können einzelne Dateien oder auch ganze Ordner mit Personen ausserhalb Ihrer Organisation teilen. Rechtsklicken Sie dazu auf den Ordner oder die Datei und wählen Sie die Option Teilen. Über den Reiter Erweiterter Schutz-Link können sie die Freigabe aktivieren. Um Daten zu schützen, können Sie zusätzlich ein Kennwort erfassen und das Ablaufdatum für die Freigabe erstellen. Klicken Sie anschliessend auf den Kopieren Button und auf Speichern. Die Freigabe URL befindet sich nun in der Zwischenablage und kann z.Bsp. in eine Email kopiert werden. Der Empfänger kann dann mit diesem Link direkt auf Ihre Freigabe zugreifen. Ich demonstriere das hier in einem anderen Browser.

Freigaben werden mit dem Freigaben Icon versehen. So wissen Sie jederzeit, auf welchen Dateien Freigaben erstellt wurden.

Um Dateien einfach zu finden, können Sie Sterne für Ihre Favoriten vergeben oder auch Dateien Kennzeichnen, auch Tagen genannt. Um einen Favoriten zu erstellen, aktivieren Sie einfach das ausgegraute Sternchen vor dem Ordner oder Datei Symbol. Anschliessend werden diese Dateien unter dem Menüpunkt Mit Sternchen zusammengefasst.

Möchten Sie Dateien Kennzeichnen, markieren Sie die Datei und erstellen Sie einen neuen Tag, oder wählen Sie eine aus der Liste aus. Auch diese Funktion verbessert die Filter Möglichkeiten und erlaubt Ihnen den schnellen Zugriff auf Dateien.

Damit Endet unsere kurze Tour durch die xinfraDrive. Nächste Woche zeige ich Ihnen, wie Sie die xinfraDrive mit Ihrem Computer und Smartphone synchronisieren können.

Vielen Dank fürs zuschauen und ich freuen mich, wenn Sie auch nächste Woche beim Feature Friday wieder mit dabei.


In unserer Serie "Feature Friday" stellen wir Ihnen in kurzen Videos spannende Produkte und Funktionsupdates vor. Sie erhalten einen Einblick hinter die Kulissen und lernen zugleich neue Produkte und deren Funktionen kennen. 

Unterhalb des Videos können Sie zudem das Transcript mitlesen.





Andre Zumsteg

Andre Zumsteg



André Zumsteg ist ein begeisterter und sich ständig weiterentwickelnder Senior System Engineer, der immer wieder Neuland für sich entdeckt und sich zu eigen macht. Bei xinfra kümmert er sich um das Thema Infrastruktur und Security, er liebt seinen Mac und seine 3D-Drucker.






Das könnte Sie auch interessieren

Feature Friday - Überblick xinfraDrive 2/2

In unserer Serie "Feature Friday" stellen wir Ihnen in kurzen Videos spannende Produkte und Funktionsupdates vor.

Feature Friday - Überblick xinfraDrive 1/2

In unserer Serie "Feature Friday" stellen wir Ihnen in kurzen Videos spannende Produkte und Funktionsupdates vor.




empty