AB Mai 2020: PHP 7.4 wird Standardversion

Seit Ende November 2019 ist die neueste PHP-Version 7.4 bereits in der Endkunden Version auf unseren Servern in Betrieb. Ab Mai 2020 machen wir PHP 7.4 nun zur neuen Standardversion. Damit liefern unsrere Webhostings bei cyon zukünftig PHP-Websites standardmässig mit PHP 7.4 aus.

Muss ich etwas unternehmen?

Wir testen vorab alle Webseiten unserer Kunden auf deren Kompatibilität im Rahmen des Worryfree Hostings. Sollte eine Webseite nicht mehr funktionieren, werden wir Sie frühzeitig informieren.

PHP 7.1 noch bis Ende 2021

Funktioniert Ihre Website mit PHP 7.4 nicht wie gewünscht, wählen kann Ihre Webseite explizit mit PHP 7.1, 7.2 oder 7.3 weiter betreiben werden. PHP 7.1 wird bei uns noch bis Ende 2021 verfügbar sein. 

Mögliche Stolpersteine: Plugins und Themes

Änderungen an der PHP-Version verursachen mit den Kernsystemen von WordPress, Joomla, TYPO3, Drupal, Contao und Co. in der Regel keine Probleme. Plugins, Erweiterungen und Themes, die noch nicht auf die neueste PHP-Version vorbereitet sind, können hingegen Fehlermeldungen verursachen. Deshalb legen wir bei der Prüfung Ihrer Website mit PHP 7.4 ein besonderes Augenmerk auf Plugins und Themes und etwaige Fehlerausgaben. In vielen Fällen genügt das Deaktivieren des Plugins oder der Wechsel auf ein moderneres Theme, um die eigene Website wieder fit für die kommenden Jahre zu machen.

empty